Kleiner Mann - was nun?
Theater: Theater der Altstadt im Westen
Spielort: Stuttgart
Regie: Wilfried Alt
Rolle: Marie Kleinholz, Frau Spanfuß, Erzählerin
Zum Stück: ...nach dem Roman von Hans Fallada
Weil der kleine Angestellte Johannes Pinneberg sein geliebtes Lämmchen und nicht die Tochter seines Chefs heiratet, verliert er seine Stellung.
Das Paar geht weg aus der Provinz nach Berlin, dahin, wo angeblich alles möglich ist. Mit Hilfe von Pinnebergs Mutter Mia und deren Geliebtem Jachmann scheint der Neuanfang in Berlin zu glücken. Lämmchen baut das Nest, Pinneberg versucht, als Verkäufer für Herrenkonfektion im Textilhaus Mandel sein Umsatzsoll zu erfüllen. Als ihr Kind, der Murkel zur Welt kommt, steht dem perfekten Glück eigentlich nichts mehr im Wege - außer der Weltwirtschaftskrise. Arbeitslosigkeit, Inflation und Armut machen auch vor den Pinnebergs nicht halt. Doch die drei geben ihre Hoffnung auf ein bisschen Glück nicht auf.
Zurück